Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online-Anmeldung

Online-Anmeldung

Anmeldungen für

Münchner Muskuloskeletales Infekt-/Defekt-/ Rekonstruktions- Symposium 2022

1. Dezember, 17:00 bis 2. Dezember 2022, 15:30 Uhr

sind leider nicht mehr möglich.

Programm Donnerstag, den 01.12.2022 von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

 

Session I - Fracture related Infection (FRI): Prävention. Detektion und Management

 

  • Definition Fracture related Infection (FRI)

Dr. med. Phillipp Rittstieg

 

  • Behandlung von Frakturassoziierten Weichteilschäden mit derm Ziel der Infektionsvermeidung

Prof. Dr. med. Christian von Rüden

 

  • Diagnostischer Algorithmus FRI

PD Dr. med. Mario Morgenstern

 

  • Diagnose der FRI - Bildgebende Verfahren

Dr. med. Jan Neumann

 

  • General Principles - Das Management der FRI

PD Dr. med. Markus Rupp

 

  • Spotlight Ukrainekrieg: Herausforderung Bakterielle Flora bei ukrainischen Patien­ten mit FRI

PD Dr. med. Andrej Trampuz

 

Im Anschluss findet ein gemeinsames Dinner statt.

 

 

Programm Freitag, den 02.12.2022 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

 

Session II - Infektmanagement der Fracture related infection (FRI)

 

  • Stellenwert des chirurgischen Debridement bei FRI

Prof. Dr. med. Marc Hanschen

 

  • Systemische und lokale Antibiotikatherapie

PD Dr. med. Andrej Tramputz

 

  • Potential von Antibiotika freisetzenden bioresorbierbaren Knochenersatzmaterialien - Filling the gap

PD Dr. med. Michael Diefenbeck

 

  • Der Faktor Zeit: Akute versus chronische Infektion, One-Stage versus Multiple-Stage Therapie der FRI

PD Dr. med. Mario Morgenstern

 

  • Case & Panel Discussion

 

Industrieworkshop BoneSupport - Praktische Anwendung bioresorbierbarer Knochenersatz

 

Session III – Rekonstruktionsmanagement

 

  • Therapie segmentaler Knochendefekte mittels Segmenttransport - interne und externe Verfahrenstechnik

Prof. Dr. med. Marc Hanschen

 

  • Therapie segmentaler Knochendefekte mittels Masquelet-Technik

Prof. Dr. med. Christian Zeckey

 

  • Scaffolds and beyond - Innovationen im Rekonstruktionsmanagement von Knochen

Univ.-Prof. Dr. med. Boris Holzapfel

 

  • Soft Tissue Reconstruction - Optionen und Relevanz eine intakten Weichteilmantels

Univ.-Prof. Dr. med. Stefan Langer

 

  • Case & Panel Discussion

 

Session IV - Fracture related infection und der besondere Patient

 

  • Der geriatrische Patient und FRI - Besonderheiten

Prof. Dr. med. Carl Neuerburg

 

  • FRI bei cephalomedullärem Nagel

Prof. Dr. med. Stefan Huber-Wagner

 

  • Stellenwert der Blutversorgung - FRI aus der Sicht eines Gefäßchirurgen

Dr. med. Michael Kallmayer

 

  • Spotlight Ukrainekrieg: Erfahrungen in der Versorgung von Ukrainischen Patienten mit FRI

PD Dr. med. Mario Morgenstern

 

Session V - Innovationen und Salvage - Prozeduren

 

  • Phagentherapie - Einsatz bei chronischen Infektionen

PD Dr. med. Markus Rupp

 

  • DAIR - Indikationen und Management

Prof. Dr. med. Marc Hanschen

 

  • Amputation nach Fracture related infection

MUDr. med. Barbara Groll

 


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.